Bild des Monats: Sybille Hassinger

Sybille Hassinger - Malerei, Ölfarbe auf Leinwand und Büttenpapier
Sybille Hassinger - Malerei, Ölfarbe auf Leinwand und Büttenpapier

Das ausgewählte Werk von Sybille Hassinger ist Teil der Ausstellung CROSSINGS in der HLP-Galerie in Wesseling, die im September zu sehen sein wird. Die Dortmunder Künstlerin kombiniert häufig in ihren abstrakten, von skizzierten oder gemalten Vertikalen und Horizontalen durchzogenen Bildern gekonnt asymmetrische, kreisförmige Gebilde.

Neben ihrer Ölmalerei werden rund 80 Werke von vier weiteren Künstlern geszeigt. Die massiven Eichenholzskulpturen des 2006 verstorbenen Bildhauers Alfred Wrabetz sind Abstraktionen des menschlichen Körpers. Ebenfalls abstrakte Darstellungen erreicht die Kölnerin Cornelia Geiecke in ihren farbenfrohen Fotografien durch Überblendung verschiedener Aufnahmen. Michael Lauterjung aus Cammin/Eickhof wiederum platziert auf einer farblich zurückhaltenden Schichtenmalerei eine überraschend konkrete Darstellung, ein paar lose Beeren etwa oder ein Stück Stoff. Ganz eigen sind die Werke der Wahlberlinerin Doris Geiger: Sie formt Vertreter unterschiedlicher Ethnien aus Ton, aber nicht als kunstgewerbliche Dekoration - vielmehr gelingt es ihr, beispielsweise der Bürde wie der Anmut der Dargestellten Ausdruck zu verleihen.

Infos:
Vernissage: So, 3.9.2017 ab 16.00 Uhr
Midissage: So, 17.09.2017, 14-18 Uhr
Öffnungszeiten während der Ausstellung
bis 1.10.17: Mi und Sa-So 14-18 Uhr
www.hlp-galerie.de

Offene Ateliers in Frechen

Offene Ateliers in  Frechen

Vom 28.10. bis 29.10.2017
Zum 26. Mal öffnen die Künstler in Frechen und Königsdorf ihre Ateliers. Rund 35 Teilnehmer, etwa die Hälfte davon im Kunstzentrum Signalwerk, laden die Besucher ein, ihre Werke und ihre Arbeitsräume kennenzulernen. Von Airbrush bis Zeichnung sind die unterschiedlichsten Techniken zu bestaunen. Die Ateliers haben am Samstag von 15 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Der Flyer bei einfachBLAU
Exklusiv stellt Ihnen einfachBLAU den Flyer mit allen Teilnehmern als pdf-Dokument zum download zur Verfügung: Flyer Frechen.pdf

Künstler - Jetzt bewerben

Kunstmomente Rhein-Erft

Der Rhein-Erft-Kreis plant für 2018 eine Ausstellung, die der Auftakt zu einer neuen biennalen Ausstellungsreihe "Kunstmomente" für die Künstler in unserer Region sein soll. Ziel ist die Stärkung der Kunstszene im Kreisgebiet. Gemeinsam mit den Kunstvereinen und Künstlergemeinschaften im Kreis soll die erste Ausstellung vom 20. bis 22.4.2018 im Schloss Paffendorf veranstaltet werden. Die Ausstellungsreihe wird jeweils unter einem festgelegten Thema stehen - 2018 wird das Thema "Demenz" sein.

Alle im Rhein-Erft-Kreis lebenden oder hier überwiegend tätigen Künstlerinnen und Künstler, sind eingeladen, sich zu bewerben. Eine unabhängige Jury wird etwa 15 Ausstellende ausgwählen. Der Einsendeschluss ist der 30.11.2017.

Infos:
Alle nötigen Informationen sind unter www.kunstmomente-rhein-erft.de abzurufen.
Rückfragen bitte an die Kulturabteilung des Rhein-Erft-Kreises, Tel. 02271-8314710 oder 02271-8314724 oder per E-Mail an kulturbuero@rhein-erft-kreis.de

Newsletter bestellen Terminkalender Kunst-Links Künstler-Archiv Homepage-Service Kontaktdaten
© einfachBLAU - G.M.Wagner    Seite drucken   Impressum